Arbeit und Leben Bremen e.V.







gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

ESF - Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Europäische Union



Bildungssystem

Informationen | Studien | Curricula

Studie der Antidiskriminierungsstelle | Diskriminierung im Bildungsbereich und im Arbeitsleben

 

In Kindergärten, Schulen und Hochschulen sowie am Arbeitsplatz sind Diskriminierungen weit verbreitet. Das hat Auswirkungen auf den Bildungserfolg, die Leistungsfähigkeit, den Zugang zum Arbeitsleben und die Motivation der Betroffenen, wie der heute dem Bundestag vorgelegte Bericht der Antidiskriminierungsstelle zeigt. 

Studie | Diskriminierung im Bildungsbereich und im Arbeitsleben
Diskriminierung im Bildungsbereich und i
Adobe Acrobat Dokument 10.4 MB

Die Studie und die nachfolgenden Expertisen sind ebenfalls online auf der Seite der Antidiskriminierungsstelle des Bundes abrufbar: http://www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/Aktuelles/DE/2013/Bericht_Bundestag_20130813.html?nn=1532912

Expertise |Diskriminierung im vorschulischen und schulischen Bereich. Eine sozial- und erziehungswissenschaftliche Bestandsaufnahme
Expertise_Diskriminierung_im_vorschulisc
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Expertise | Schutz vor Diskriminierung im Schulbereich. Eine Analyse von Regelungen und Schutzlücken im Schul- und Sozialrecht sowie Empfehlungen für deren Fortentwicklung
Expertise_Schutz_vor_Diskriminierung_im_
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Expertise | Für Chancengleichheit im Bildungsbereich und im Arbeitsleben - Beispiele für gute Praxis
Expertise_Fuer_Chancengleichheit_im_Bild
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Bildungsmonitor 2012 

 

Dem deutschen Bildungssystem gelingt es nicht, Bildungserfolg vom sozioökonomischen Hintergrund abzukoppeln. Das trifft Migrantenkinder besonders hart.

 

Presseartikel zum Bildungsmonitor 2012

Bildungsmonitor | Presse Magazin
Bildungsmonitor_Presse Magazin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.6 KB
Kurzfassung Bildungsmonitor 2012
Kurzfassung_Bildungsmonitor_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.3 KB

Bildungsbeteiligung und Bildungschancen

Autor: Rolf Becker

 

Die Bildungsexpansion hat zu besseren Bildungschancen für alle Sozialschichten und einer Höherqualifizierung der Bevölkerung geführt. Dennoch herrschen nach wie vor Bildungsungleichheiten nach sozialer Herkunft. Die Bildungschancen hängen im Wesentlichen von der sozialen und nationalen Herkunft des Elternhauses ab...

 

Hier geht es zum Text Bildungsbenachteilung und Bildungschancen

 

Quelle: Bundeszentrale für Politische Bildung









  DGB Region Bremen-Elbe-Weser ver.di Bezirk Bremen-Nordniedersachsen IG Metall Bremen GEW Bremen NGG Bremen IG Bau Bremen Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit